Schnell viel Gewicht verlieren mit Reduslim

Sie möchten also schnell viel Gewicht verlieren!
Schnell abnehmen wollen kann getan werden. Sie müssen zwei grundlegende Schlüssel zum sicheren und effektiven Gewichtsverlust verstehen. Das erste ist zu wissen, warum Sie Gewicht verlieren möchten und das zweite und wichtigste ist, die Maßnahmen zu ergreifen. Dieser Artikel erweitert diese Schlüssel und enthält weitere Informationen, die Ihnen dabei helfen.

Sie möchten also schnell viel Gewicht verlieren mit Reduslim

Okay, Sie haben die Entscheidung getroffen, dass Sie jetzt wirklich abnehmen möchten. Ausgezeichnet! Jetzt brauchen Sie einen Aktionsplan. Dies bedeutet, dass Sie eine „Roadmap“ zum Abnehmen von Pfund und eine Möglichkeit zur Überwachung Ihres Fortschritts benötigen.

Wann immer Sie etwas im Leben tun möchten, möchten Sie einen Plan haben und ihm folgen. Abnehmen ist keine Ausnahme. Also hier ist dein Plan.

Finden Sie Ihren Grund für das Abnehmen

Das erste und wichtigste ist, das WARUM zu finden, um Gewicht verlieren zu wollen. Warum möchten Sie das tun? Liegt es daran, dass Sie es satt haben, einen zusätzlichen Reifen herumzutragen, oder dass Sie es satt haben, an Fettleibigkeit zu leiden? Könnte es sein, dass Sie ein Ehering gefunden haben, das Sie loswerden möchten?

Es gibt viele Gründe, warum Sie Gewicht verlieren möchten. Vielleicht möchten Sie einfach nur besser in Ihrer Kleidung aussehen. Möglicherweise möchten Sie Ihre Gesundheit verbessern und kostspielige Krankheiten wie Diabetes, Herzerkrankungen und Schlaganfall vermeiden. Vielleicht gibt es einen jungen Menschen in Ihrer Familie, der übergewichtig ist und etwas dagegen tun muss.

Die Leute kommen mit Dutzenden von Ausreden, warum sie kein Gewichtsverlustprogramm starten können. Es geht darum, einen Grund zu finden, um Sie zu motivieren, wenn es schwierig wird. Es wäre auch sehr ratsam, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie ein Gewichtsverlustprogramm starten.

Verfolge deinen Fortschritt mit Reduslim

Es ist auch wichtig, Ihren Fortschritt in Ihrem Programm zu verfolgen und regelmäßig zu überprüfen. Sie wollen die Motivation aufrecht erhalten und Ihren Erfolg nicht sabotieren. Die Überprüfung der Wirksamkeit Ihres Gewichtsverlustplans ist entscheidend für Ihren Erfolg.

Sie sollten die Lebensmittel, die Sie essen, im Auge behalten. Dies kann Ihnen dabei helfen, zu bestimmen, welche Lebensmittel aus Ihrer Ernährung herausgeschnitten werden sollen und welche mehr Sie in Ihre Mahlzeiten sowohl im als auch außerhalb des Fitnessraums aufnehmen sollten.

Es ist auch wichtig, ein Protokoll der Übungen zu führen, die Sie jeden Tag machen, wenn Sie Ihr Gewichtsverlustprogramm starten. Nach den ersten 4 Wochen sollten Sie ein Übungsprotokoll haben, das Ihnen eine ziemlich gute Vorstellung von Ihrem Gewichtsverlustprogramm gibt. Sie können das Trainingsprotokoll so lange wie nötig aufbewahren, um Ihren Gewichtsverlust zu unterstützen.

Verfolgen Sie Ihre Ergebnisse

Egal, was Sie tun, um Gewicht zu verlieren, wenn Sie Ihre Ergebnisse nicht verfolgen, wird es sehr schwierig sein, Fortschritte zu sehen. Sie müssen wissen, wie gut Ihr Gewicht verloren geht, wenn Sie Ihre Ernährung ändern und Bewegung in Ihre Routine einbeziehen. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, Ihren tatsächlichen Körperfettanteil und Ihr Gewicht zu messen.

Wenn Sie Ihr Gewichtsverlustprogramm auf mehrere Arten verfolgen, erhalten Sie eine bessere Vorstellung von den Fortschritten, die Sie machen. Sie sollten Hautfaltenmessschieber und eine bioelektrische Impedanzanalyse (BIA) verwenden, um Ihren Körperfettanteil zu messen, und speziell entwickelte Messschieber verwenden, um den elektrischen Widerstand Ihres Körpers zu messen. Der elektrische Widerstand des Körpers kann verwendet werden, um Ihren Körperfettanteil zu berechnen.

Zusätzlich zu Ihrer Waage sollten Sie eine Waage haben, die den elektrischen Widerstand Ihres Körpers (Körpererde) misst. Eine spezielle Skala, die weiß, wie man das macht, ist sehr hilfreich bei der Überwachung Ihrer Körperzusammensetzung. Diese anderen Geräte sind kostengünstig und bieten eine präzisere Präzision als Handhaltung und Handbücher. Körpereinbettungsskalen kombinieren alle Messtechnologien.

Wenn Sie mit Ihrem aktuellen Gewicht nicht zufrieden sind, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie übermäßiges Fettgewicht und keine Muskelmasse tragen. Viele „Diäten“ konzentrieren sich auf das Reduzieren von Kalorien und sogar auf Hungerstreiks. Wenn Sie dies lange genug versuchen, werden Sie Gewicht verlieren. Der Körper wird sich jedoch an die neue kalorienreduzierte Aufnahme anpassen. Außerdem geht Muskelmasse verloren, wenn der Körper versucht, sich auf eine niedrigere Aufnahme einzustellen. Es ist Fett, nicht Muskel, das Ihnen das „Bulk“ -Gefühl gibt, das die meisten Menschen mögen. Es ist fett.